Spezialist im Sportmarketing seit 1994

Infos über die Sport Consult KG

 

Bereits 1994 begann das Team rund um Karl Posch Veranstaltungen zu organisieren, das „Gletscherrennen am Dachstein“ war damals ein Vorläufer heutiger moderner Rennen im Skibergsteigen. Die steigende Anzahl von Events und Wettkämpfen im Mountainbike, Laufen und Skibergsteigen resultierte schließlich im Jahr 2001 in einer Firmierung. Das Einzelunternehmen Sport Consult – Karl Posch hat seinen Sitz in Gosau am Dachstein, mitten in den Bergen – das ist kein Zufall, sondern ein Bekenntnis!

Tätigkeitsbereich

Laufend werden vom Team eigene Events umgesetzt, der Schwerpunkt hat sich im Lauf der Jahre jedoch eindeutig auf Auftragsarbeiten und Beratung verlagert. Sicherheitstechnische Details in Events, Kommunikation, Fotoservice, Pressearbeit und nicht zuletzt die Komplettabwicklung von Kundenevents und Incentives bilden aktuell das allgemeine Tagesgeschäft.
Strategische Planungen im Verbandswesen, Sponsorenbetreuung und Beratungen für die Industrie sind Tätigkeiten, die mit der großen vorliegenden Erfahrung auf Projektbasis abgewickelt werden.

Skibergsteigen

Das enorme Wachstum im Bereich Skibergsteigen und die Partnerschaft mit dem Fachverband der Wettkampfskibergsteiger ASKIMO seit der Gründung 2006 haben im Laufe der Jahre ein eigenes Segment entstehen lassen. Die Vermarktung der besten  Österreichischen Skibergsteiger-Events für SKIMO Austria sowie die Vermarktung der Nationalmannschaft Skibergsteigen  für den ÖSV sind Teil des Portfolios.
Die langjährige Vertretung der Österreichischen Interessen beim internationalen Verband ISMF durch Karl Posch hat den Status des Österreichischen Skibergsteigens wesentlich beeinflusst.

Arbeitsweise

Die Struktur der Sport Consult Karl Posch wurde in den vielen Jahren der Entwicklung bewusst beibehalten, um flexibel zu bleiben. Rund um Karl Posch als Mastermind gruppiert sich ein Team aus Freelancern, die je nach Profession und Bedarf zum Einsatz kommen. Nach dem Motto: „..uns ist nichts zu blöd oder zu schwer!“ wird von der Drucksortenerstellung über Implementation, Pressearbeit und Präsentation alles angepackt, was das Sport-Business so mit sich bringt.